Icon Stacks - Icon Fonts

Icon Stacks – nützliche Experimente mit Icon Fonts

Über den Sinn und Zweck von Icon Fonts im Vergleich zur herkömmlichen Nutzung von grafischen Icons muss man wohl inzwischen nicht mehr streiten. Conor.cc geht in einem netten Experiment einen Schritt weiter und kombiniert verschiedene Zeichen eines (oder mehrerer) Icon Fonts zu einem komplexen Icon.

Icon Stacks - Icon Fonts

Eine nette Idee, wie ich finde. Man denke erst an die Möglichkeiten mit CSS-Animationen. Blitze zucken, Wolken ziehen vorbei… 😉

Themeforest WordPress Themes

Ein Kommentar zu “Icon Stacks – nützliche Experimente mit Icon Fonts”

  1. Jessica

    Coole Idee! 🙂 Wusste nicht, dass man über eine bestimmte Programmiersprache sowas hinbekommt.

    Antworten

Hinterlassen sie einen Kommentar

XHTML: Folgende HTML-Tags können verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>